Episode 1 – Ouvertüre

Music Game Galaxy
Music Game Galaxy
Episode 1 - Ouvertüre
/

Das Universum der Musik – ein Universum wo jeder Ton und jede Melodie herstammt! Doch war dies einst kein harmonisches Universum. Die Rassen stritten sich darüber wer den besten Musikstil hatte. Im Chaos des Krieges kam die Rasse der Geräusche an die Macht und beherrschte das Universum mit Lauten und Schreien – Es war die Zeit des Gebrülls. Doch eine Rebellengruppe, mit dem mutigen Anführer Nobuo Uematsu, konnte sich in die Festung des Gebrülls einschleichen und mit einer wundervollen eigenen Komposition die Geräusche für immer vertreiben. Damit so ein Krieg nie wieder stattfinden sollte, verbündeten sich die Musikrichtungen und eröffneten als Zeichen des Friedens die “Nobuo Uematsu Universität” – Big Boss.

In der “Nobuo Uematsu Universität” lernen wir den Schüler Pepe kennen. Pepe fühlt sich als unverstandenes Genie, da er mit seinen verrückten Ideen und selbst erfundenen Instrumenten – wie den Pepe Arm – nur Spott und Hohn erntet. Besonders Kalvin, ein hochtalentierter Schüler, lässt keine Gelegenheit aus ihm seine Überlegenheit zu demonstrieren. Schließlich gerät Pepe durch seine aufbrausende Art so in Rage, dass er bei einer Auseinandersetzung im Unterricht von Professor Layton zu Direktor Big Boss geschickt wird, welcher ihm eine Strafpredigt über den Sinn der Musik vorträgt. Das Blatt scheint sich zu wenden, als der geheimnisvolle Ben – Sohn des verstorbenen Nobuo Uematsu – das Klassenzimmer betritt. Dieser nimmt Pepe mit auf ein Abenteuer, welches sein Leben und das von Kalvin entscheidend verändern wird…