Retro oder Trash? Chocobo Racing

Heute haben wir für euch eine neue Episode aus unserer Reihe Retro oder Trash? Wir besprechen hier Spiele, die uns in unserer Jugend begleitet haben und uns in der ein oder anderen Form in Erinnerung geblieben sind. Denn die 90er und 2000er sind voll von Spielen, die sehr haarscharf an der Grenze zwischen Retro und Trash wandeln.

Chocobo Racing aus dem Jahre 1999 war einer der vielen Versuche, einen Fuß in die Tür des Nintendo-beherrschten Genres der Kart Racer zu bekommen. Außerdem wollte Squaresoft offenbar die Marke „Chocobo“ ausbauen, denn im gleichen Jahr erschienen noch drei weitere Chocobo-Spiele (okay, wenn man Chocobo World mitzählt ;)) 

Doch ist der Versuch geglückt und steht der namensgebende Chocobo am Ende auf dem Siegertreppchen – oder fliegt Chocobo Racing schon in der ersten Runde dramatisch aus der Kurve? Pepe, Ben und Kalvin haben darüber diskutiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.